Palliative Care

Begleiten bis zum letzten Augenblick

Eine schwere Krankheit – in der letzten Lebensphase – verändert nicht nur das Leben des betroffenen Menschen grundlegend, sondern auch das seiner Angehörigen. Der Betroffene selbst und auch seine Angehörigen würden alles dafür tun, dass er sein Leben auch weiterhin in seiner gewohnten Umgebung führen kann. Doch häufig ist, selbst mit der Unterstützung eines ambulanten Dienstes und der Familie, eine Versorgung im bisherigen Zuhause nicht oder nicht mehr möglich.
In solch einer Situation sind wir für Sie da. Der Palliative-Care-Bereich von Lambertus bietet schwerstkranken Menschen ein optimales Umfeld, in dem alles darauf ausgerichtet ist, den Bewohner umfassend zu pflegen und zu betreuen. Wir legen ein besonderes Augenmerk darauf, dass der Schwerstkranke weitestgehend schmerzfrei leben und sterben kann. Die Qualität des Lebens hat für uns oberste Priorität – wie auch der Respekt vor der Selbstbestimmung des Bewohners.
In einem kleinen Wohnbereich mit 10 Einzelzimmern kümmern wir uns professionell, individuell und liebevoll um jeden Bewohner. Dabei legen wir großen Wert darauf, die Angehörigen mit einzubeziehen. Wir geben ihnen den Raum, sich aktiv an der Pflege- und der Betreuung zu beteiligen. Die persönlichen Vorlieben, Einstellungen und der Glaube jedes Bewohners werden bei uns wertgeschätzt und fließen in unsere tägliche Arbeit ein. Sterben heißt für uns „Leben bis zuletzt“.
Über die einzigartige Gestaltung der Räumlichkeiten schaffen wir eine besondere Wohlfühlatmosphäre, die den speziellen Bedürfnissen schwerstkranker Menschen gerecht wird. Unsere Einrichtung liegt im Herzen von Hückelhoven, aber trotzdem mitten im Grünen. Sie verfügt über eine barrierefreie Gartenanlage und eine große überdachte Terrasse. Ein großzügiger Gemeinschaftsraum mit Wohnküche ist das Zentrum des gemeinschaftlichen Lebens.

Eine schwere Krankheit – in der letzten Lebensphase – verändert nicht nur das Leben des betroffenen Menschen grundlegend, sondern auch das seiner Angehörigen. Der Betroffene selbst und auch seine Angehörigen würden alles dafür tun, dass er sein Leben auch weiterhin in seiner gewohnten Umgebung führen kann. Doch häufig ... weiter lesen

Wir sind für Sie da:

  • Palliative-Care-Fachkräfte
  • Pflege- und Betreuungskräfte
  • spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)
  • Ärzte & Therapeutenteam
  • Seelsorger
PalliativeCare

Hallo, ich bin Bärbel Kerler-Steike, Ihre Ansprechpartnerin rund um das Thema Palliative Care.

Bärbel Kerler-Steike